Neues von der „Modernen Hausfrau“

Vielleicht erinnert sich noch der ein oder andere an meinen Beitrag aus August 2012 – Eine Ode an die „Moderne Hausfrau“. Vor ein paar Tagen kam der neue Sommerkatalog mit der Post.

Sommerkatalog 2013

Ein paar Ausschnitte davon möchte ich euch nicht vorenthalten. Natürlich möchte ich auch noch einmal darauf hinweisen, dass man dieses Kunstwerk unter den Katalogen gratis abonnieren kann. Ich glaube, wenn man nach 4 Ausgaben nichts bestellt hat, wird der Versand des Katalogs aber wieder eingestellt.

Das erste Produkt, was mir dieses Mal ins Auge gesprungen ist, ist diese praktische na ja äh Leselampe. Wer möchte so nicht im Dunkeln am Strand sitzen und noch gemütlich ein Buch lesen. Oder nachts auf dem Balkon. Oder überhaupt. Auch beim Autofahren ist es eine willkommene Möglichkeit den Tachometer besser zu erkennen. Beim nächtlichen Wildwasserrafting möchte ich nicht mehr darauf verzichten müssen.

Nachtischlampe

Ganz besonders toll, sind auch die Weingläser, die aussehen wie WEINGLÄSER! Wenn das nicht mal eine Innovation ist. Unfassbar. Weingläser sehen aus wie Weingläser. Must-have des Sommers für mich persönlich. Also ab Juli natürlich erst.

Weingläser

Wer (wie ich aktuell) lieber auf Alkohol verzichten möchte, dem empfehle ich den Kükeneierbecher Marke „Bauarbeiter“. Mit eingebautem Salzstreuer. Wer kennt nicht das sonntägliche Gezanke um den einzig verfügbaren Salzstreuer beim Essen des Frühstücksei? Da wird Papi schon mal mit der Schaufel verprügelt oder Mutti muss Montags mit Sonnenbrille zur Arbeit. Diese Zeiten sind jetzt aber dank des Eierbechers „Bauarbeiter“ vorbei. Und natürlich sind die Becher auch süüüüüüüüüüüüüüß!

-salzig-

Wem Eier zu brav sind, greife zum Dildo „Lustmolch“. Mir fehlen dazu die Worte. Aber die Redaktion der MH hat ja welche gefunden.

Merke: moderne Hausfrauen dürfen auch mal die Hölle putzen!

Merke: moderne Hausfrauen dürfen auch mal die Hölle putzen!

Wenn bei euch zu Hause Schmalhans Küchenmeister ist oder Kochgehilfe Zufall nicht wirklich für die richtige Würze sorgt, dann braucht ihr die Spezial-Pfanne. Das Essen schmeckt zukünftig nicht nur sehr gut, sondern sieht auch noch hammermäßig aus. Bestellformular ist schon ausgefüllt.

Bratpfann'

Zum guten Schluss noch einmal die Erinnerung an meinen Lieblingsklassiker für alle Single-Hausfrauen. Das Liebeskissen „Bück dich Fee“. Für nur 50 Mark. Also 100 Ostmark.

Kissen "Bück dich Fee"

Alle Bilder sind (Ab-)Fotografien aus der „Modernen Hausfrau“, die Rechte liegen damit bei dieser.

Braucht mehr Staubfänger –

Zero

Advertisements