Überwachung verhindert Verbrechen

Ich muss heute eine Lanze brechen. Eine Lanze für Prism und Tempora. Ohne diese Programme hätte es laut IM Friedrich (kein Codename) mindestens 7 (!) Anschläge mehr durch Terroristen gegeben. Sieben Stück. Das muss man sich mal vorstellen.

Die Überwachungsgegner kann ich kaum verstehen. Wer nichts zu verbergen hat, muss doch auch keine Angst haben. Vermutlich ist jeder Gegner von Überwachungsmöglichkeiten ein potentieller Terrorist und/oder Kindervergewaltiger.

Und genau um die Kinder sollte es uns auch viel mehr gehen. Kinder sind unsere Zukunft und brauchen den größtmöglichen Schutz. Meine Vorschläge sind eine Reihe von Änderungen, die das private und gesellschaftliche Leben nur geringfügig einschränken.

Zunächst müssen unsere Schulen sicherer werden. Angeblich sind Grundschulen bei Amokläufen wenig bis gar nicht gefährdet. Aber was passiert, wenn der erste Amokläufer dies erfährt? Klar! Dann sucht er sich eine Grundschule für seinen Amoklauf aus! Die Lösung ist ganz klar, wir müssen unsere Schulen mit Sichtschützen versehen, alles abschließen und am besten per Videokamera sämtliche Räume und Außenbereiche überwachen. Das schafft gleich auch neue Arbeitsplätze. Wenn auch zulasten des Steuerzahlers .

Bei den Schulen darf man aber keinesfalls Halt machen. Wie wir aus Studien wissen, finden die meistens Fälle von Kindesmissbrauch in der eigenen Familie statt. Daher schlage ich vor, dass wir sämtliche Privaträume (vor allem Bad und Schlafzimmer) in Haushalten mit Kindern durch die Polizei per Video überwachen lassen. Da die meisten Eltern ja nichts zu verbergen haben und sich auch immer um die Sicherheit ihrer Liebsten sorgen, sollte die Umsetzung auf wenig Gegenwehr stoßen. Die Kosten sollte auch der Steuerzahler tragen. Dem ist ja auch geholfen, wenn nicht wahllos jeder sein Kind in den Arm nehmen darf.

Außerdem sollte man jede Person ab 14 mit einem Chip versehen, den man ständig orten kann. So verhindert man, dass sich mutmaßliche Verbrecher ins Ausland absetzen können (Snowden, dieses Schwein, wäre niemals entkommen) und kann Verbrechen aufklären, da man weiß wer wann wo mit wem gewesen ist. Spricht eigentlich alles dafür. Also natürlich nur, wenn wir alle nichts zu verbergen haben. Was wir ja nicht haben.

Schönes Wochenende zusammen.

Euer Zero

Allergiker-Hinweis: Kann Spuren von Ironie enthalten. Laktose- und Konservierungsmittelfrei.

Advertisements